Die Preisträger

Den Preis der Caritas-Gemeinschaftsstiftung für das Bistum Aachen, den Teresa-Bock-Preis, erhielt die Initiative „PfadfinderIn trotz allem!“ der Pfadfinderinnenschaft St. Georg im Diözesanverband Aachen. Für ihr vorbildliches, solidaritätsstiftendes Engagement wurden Birgit Lauts, Margret von Thenen sowie Ruth und Bernd Richter stellvertretend für die Mitwirkenden im Jugendferienhaus Krekel in der Eifel ausgezeichnet. Den mit 10.000,00 Euro dotierten Sozialpreis erhielten die Akteure für ihr jahrzehntelanges, kontinuierliches Engagement für Menschen mit Behinderung: Langwierige Umbaumaßnahmen, regelmäßige inklusive Gruppenangebote, Tagesaktionen und Ferienfreizeiten, bei denen die Teilnehmenden Pfadfinder und Pfadfinderin sein können, trotz ihrer Behinderung und auch, wenn sie aus dem Jugendalter herausgewachsen sind.

»Solidaritätsstifter gesucht!«

Motto 2013

Eingereichte Projekte

Um den Stiftungspreis beworben hatten sich 54 Initiativen aus allen Regionen des Bistums Aachen. Die vielfältige Landschaft sozial-caritativen Engagements reichte von Projekten im Kinder- und Jugendbereich, über gemeinwesenorientierte Angebote für Senioren, bis zu Hilfsangeboten für benachteiligte Menschen und inklusive Projekte aller Art.

Die Jury