Paul-Brief-Stiftungsfonds

Förderung von Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung

Durch Zustiftung der Stadt Eschweiler im April 2018 wurde unter dem Dach der Caritas-Gemeinschaftsstiftung für das Bistum Aachen der „Paul-Brief-Stiftungsfonds“ gegründet.

Die Erträge des Fonds sollen dem Wunsch des Stifters entsprechend Ferienmaßnahmen für Menschen mit Behinderung aus der Caritas Betriebs- und Werkstätten GmbH Eschweiler (CBW) bezuschussen.

Mit der Errichtung des „Paul-Brief-Stiftungsfonds“ verbunden ist das Anliegen, die Teilhabe geistig und psychisch behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben auszubauen und dies mit aktivierenden, sozialen Maßnahmen zu fördern. Der Stiftungsfonds zu Gunsten der CBW Eschweiler ist offen für weitere Zustiftungen oder Spenden von Menschen, die einen Teil ihres Vermögens zur Verwirklichung dieser Maßnahmen einbringen möchten.

Bankverbindung für Spenden und Zustiftungen
Pax-Bank eG Aachen
IBAN: DE20 3706 0193 0000 1080 14
BIC: GENODED1PAX

Stichwort: Paul-Brief-Stiftungsfonds