13. November 2012

Solidaritätsstifter gesucht!

10.000,00 Euro für ein soziales Projekt

Aachen. Die Caritas-Gemeinschaftsstiftung für das Bistum Aachen lobt erstmalig einen mit 10.000,00 Euro dotierten Stiftungspreis aus.

flyer

Mit dem Preis werden persönlicher Einsatz und Projekte im Bistum Aachen ausgezeichnet, die ein überzeugendes Beispiel geben für gelebte 'Solidarität und gesellschaftlichen Zusammenhalt' – so das Motto der Preisverleihung 2013.

Vorgestellt wurde der Stiftungs-Preis im Rahmen der diesjährigen Vertreterversammlung der diözesanen Caritas am 10. November 2012 in Aachen.

Burkard Schröders, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, über die Motivation der Auslobung: „Der Einsatz von Frauen und Männern in den vielfältigen Einrichtungen und Diensten, in Verbänden, Pfarreien und zivilgesellschaftlichen Initiativen soll auf diese Weise gewürdigt und Caritasarbeit wie bürgerschaftliches Engagement insgesamt in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden!“ Und weiter: „Soziale Arbeit und caritatives Engagement ist der tägliche Beitrag zu einer solidarischen und menschenfreundlichen Gesellschaft und verdient unsere besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung.“

Weihbischof Dr. Johannes Bündgens wird den Preis im Herbst 2013 im Rahmen einer Feier verleihen.

Ausführliche Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.