14. November 2011

Caritas-Gemeinschaftsstiftung zu Besuch bei den 'Überfliegern'

Krefeld. Ein „eindrucksvolles Bild“ ergab die Ausstellungseröffnung mit den sehr persönlichen Werken von Jugendlichen aus Zuwandererfamilien in der Region Krefeld. Gezeigt wurden Bilder, Objekte und Collagen, in denen sich die jungen Leute vielfältig und kreativ mit dem Thema „Ich und meine Rollen in der Gesellschaft“ auseinander gesetzt haben. Ihre Vielfalt zu zeigen, war der Wunsch der Jugendlichen verschiedener Nationen, die in dem von der Stiftung geförderten Projekt ihre Potentiale entfaltet haben -zum Nutzen der eigenen Persönlichkeitsentwicklung und letztlich zum Nutzen der Gesellschaft.

11_11_14-1
Ausstellungseröffnung mit 'Überfliegern', Projektträger und Stiftungsvorstand
(Foto: Gerd Schnitzler)
 

Nach der Eröffnung durch Partner und Sponsoren der Maßnahme standen die Künstler zum Gespräch über den Hintergrund ihrer Arbeit zur Verfügung. Nicht ohne Stolz gaben sie bekannt, dass es schon erste Kaufanfragen gibt.

Die Ausstellung ist das sichtbare Ergebnis eines der Bausteine des Überflieger-Projektes. Kurz gesagt geht es um die Vorbereitung auf den persönlichen Lebens – und Berufsweg. Durch die gezielte Förderung von Potentialen gelingt es im Laufe der regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen, die Jungen und Mädchen unterschiedlicher Nationen und Schulformen auf die eigenverantwortliche und aktive Teilhabe in der Gesellschaft vorzubereiten.

„Denn wenn man ganz praktisch erfährt und reflektiert, wie wichtig z.B. Team- und Kommunikationsfähigkeit insbesondere für den schulischen und beruflichen Werdegang sind, gelingt es leichter, diese Kompetenzen zu integrieren und auszubauen“, erklären die Initiatoren ihr Anliegen.

Ferdinand Plum, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stiftung, ist beeindruckt vom spürbaren Erfolg des Überfliegerprojektes: „Hier bekommt man ein eindrucksvolles Bild davon, wie solche Bildungsmaßnahmen jungen Menschen die Möglichkeit eröffnen, an sich selbst und ihrer Zukunft zu arbeiten“.

11_11_14-2
Bilder, Collagen und Objekte zum Thema „Ich und meine Rollen in der Gesell-
schaft“ (Foto: Gerd Schnitzler)
 

Die Caritas-Gemeinschaftsstiftung für das Bistum Aachen förderte das Projekt, das vom Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes für die Region Krefeld e.V. initiiert wurde, mit 9.000 Euro.

Die Ausstellung ist noch bis zum 26.11.2011 zu sehen.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie unter www.ueberflieger-projekt.de.